Kichererbsen - Cicer arietinum

Kichererbsen

Vor ungefähr 7.000 Jahren sind die Kichererbsen in den nahöstlichen Regionen erschienen, aber sie wurden nicht bis ungefähr 3.000 v.Chr. kultiviert. Bis zum 16. Jahrhundert hatten spanische Entdecker die Liebe  zu diesem natürlichen Nahrungsmittels mit nussig, buttrigem Geschmack und leicht körniger Beschaffenheit über Rom und Griechenland verbreitet.

Heute sind Indien, Pakistan, die Türkei, Äthiopien und Mexiko die höchsten Produzenten, sowie einige der größten Konsumenten von Kichererbsen.

Es gibt zwei Sorten: die großen, runden, cremefarbenen in der Regel in Dosen an den Salat Bars, und die kleinen, dunklen und weniger einheitlichen. Ernährungsphysiologisch je dunkler desto besser.

Die Kichererbsen sollten immer über Nacht eingeweicht und dann in frischen Wasser, ohne Salz gekocht werden. Je öfter man das Einweichwasser tauscht, desto weniger verursachen die Blähungen. Einige sagen auch, dass man die Kichererbsen nur 2 Minuten kochen und danach zugedeckt 4 Stunden ziehen lassen kann. Dies habe ich noch nicht ausprobiert!

Die fröhlichen Hülsenfrüchte sind nicht nur wahre Eiweißbomben, sondern weiterhin voll von zahlreichen Vitaminen und Mineralien wie: Vitamin A, B1, B2, B6, B12, C, D, E, K, Folsäure, Pantothensäure, Biotin, Retinol, Carotin, Niacin, Calzium, Magnezium, Eisen und Natrium.

Desweiteren:

  • Unterstützt den Verdauungstrakt
  • Versorgt uns mit Antioxidantien
  • Vermindert kardiovaskuläre Risiken
  • Reguliert den Blutzucker
  • Sättigt und so verringert die Kalorienaufnahme und unterstützt das Abnehmen

Salate, Suppen, Aufstriche, Dips... Es ist nicht schwer, eine Verwendung für die butterartige, kleine Bohnen zu finden. Beladen mit gesunden Mengen von Vitaminen und Mineralien, sind sie immer eine hilfreiche Ergänzung der Ernährung.

Die Vorteile im ganzen Körper sind sogar mehr als die Zahl der Rezepte, die Du mit den  Kichererbsen zubereiten kannst :)

Hier ein paar Rezepte von uns:

Kichererbsen Fenchel Salat und Ofengemüse

Kichererbsen Salat mit Karotte und Okraschote

Kichererbsen Curry nach Goa Art

Glutenfreies Weihnachtsgebäck

Fülle Deinen Kichererbsenvorrat auf

Bestelle Kichererbsenmehl für Dein Weihnachtsgebäck

Gefallen Dir unsere Beiträge? Teile die mit Anderen! Gerne kannst Du uns auch folgen auf: