Hafer – Bananen Pfannkuchen mit Aronia Beeren

Hafer – Bananen Pfannkuchen mit Aronia Beeren

Haferflocken sind gesund für Magen, Darm und Verdauung. Hafer ist eines der gesündesten Getreide, ausserdem kann man mit Hafer gesund abnehmen, was so am Ende des Winters viele von uns vorhaben ☺ Wieso nicht unser Liebling Pancake anstelle von Mehl mit Haferflocken zubereiten?

Ein Paar Fakten über die Haferflocken:

  • spendet durch komplexe Kohlehydrate lang anhaltende Energie
  • durch das enthaltene Beta-Glutat senkt es den Cholesterin
  •  liefert viele Vitamine und Mineralien wie z.B. Vitamin B 1, 2, 3, 5, 6, und E, Magnesium, Kalium, Kalcium, Phosphor, Kupfer, Eisen, Zink und Mangan.
  • durch das enthaltene Zink, kann das Hautbild verbessert werden
  • es ist ideal für Muskelaufbau

Zutaten: 80 g. Haferflocken, 100 ml. Wasser, 2 EL Chia Samen, Aronia Beeren, 1 reife Banane, Gerwürze nach Geschmack (ich habe Lebkuchengewürz genommen, aber Du kannst auch nur Vanille, Zimt, oder Kardamom nehmen), Kokosöl zum Braten.

Zubereitung: Haferflocken, Chia Samen, Aronia Beeren und die Gewürze vermengen und mit dem Wasser 10-15 Minuten quellen lassen. Zerdrückte Banane dazugeben und in heißem Kokosöl von beiden Seiten goldbraun braten.

Wir essen es mit Mandeljoghurt und selbstgemachter Marillenmarmelade oder Ahornsirup und frischem Obst.

Mehr über die Aroniabeere kannst Du hier lesen.

Gutes Gelingen und guten Appetit

Gefallen Dir unsere Beiträge? Teile die mit Anderen! Gerne kannst Du uns auch folgen auf: