Kürbis-Quittensuppe mit Zitronengras

#kürbis #karotte #rezept #suppe #ingwer #vegan #gesund #disawistories #lemongras.jpg

Kürbis-Quittensuppe mit Zitronengras

Ja der Herbst ist doch schon ein schöner Monat, vor allem bringt er neben tollen Farbspielen auch so einige fantastische Lebensmittel hervor. Wir lieben Kürbissuppe und wir lieben Quittensuppe.

Es wurde also an der Zeit beide zusammenzubringen. Dadurch, dass der Kürbis eine gewisse Süße mit sich bringt, ist die Quitte mit ihrem säuerlichen Geschmack ein guter Gegenpol.

Aufgepeppt haben wir das Ganze mit ein par Zutaten aus Fernost, was Du daraus machst, bleibt natürlich Dein eigenes Ding. Wichtig ist bloß das Spiel mit Süße und Säure, abwandeln kannst Du dann in viele Richtungen. Bei Fragen und Anregungen etc. kannst Du uns wie immer einfach fragen und wir stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Zutaten: 

  • Hokkaido Kürbis
  • Quitte
  • Karotte
  • Zwiebel
  • Ingwer
  • Zitronengras
  • Limettensaft
  • Chilipulver

Zubereitung: Zwiebeln und Ingwer schälen und in kleine Scheiben schneiden. Beides mit z.B.                                    Kokosöl bei kleiner Flamme anbraten. Den Hokkaido Kürbis, die Karotten und die Quitten in daumengroße Würfel schneiden und für ein par Minuten mit anbraten. Alles gut bedeckt mit Wasser auffüllen, bei leiser Flamme 10 Min köcheln und weitere 10 ziehen lassen. Du kannst jetzt alles pürieren und danach Zitronengras Salz, Chilipulver und Limettensaft hinzugeben und die Suppe für weitere 20 Min ihre Aromen entfalten lassen.

Wie gesagt ob Du jetzt mit Kürbiskern- oder Sesamöl verfeinerst, oder die Suppe so lässt wie sie ist, bleibt ganz Dir überlassen.

Gutes Gelingen und guten Appetit :)

Folge uns auf: