Ayurveda Tipp: Kardamomwasser

Ayurveda Tipp: Kardamomwasser

Ayurveda ist die älteste, überlieferte Heilkunst der Menschheit. Wortwörtlich bedeutet es Wissen des Lebens. Eine ganzheitliche Lebenswissenschaft, die daraus zielt, ein ausgeglichenes und zufriedenes Leben ohne physische und psychische Beschwerden genießen zu können.

Wie viele von uns es schon wissen, entgiftet unser Körper in der Nacht, deshalb ist es ratsam morgens als erstes die Zunge zu schaben, die Zähne zu putzen, damit die Giftstoffe ausgespült und nicht wieder runtergeschluckt werden. Den Reinigungsprozess des Körpers unterstützen wir nach dem Aufstehen mit einem Glas warmen Kardamomwasser, dies bringt unseren Körper langsam in Gang. Kardamom ist ein ausgewogenes Gewürz, das für Hals, Stimme, Herz und Verdauung gut tut und das Gleichgewischt des Körpers unterstützt.

Zutaten:  1 große Tasse Wasser, 1-2 zerstoßene Kardamomkapseln

Zubereiten: Das Wasser mit dem Kardamom zugedeckt 3-5 Minuten köcheln, bisschen abkühlen lassen und genießen.

Du solltest Dir jetzt Minimum 30-40 Minuten für ein Paar Yoga Übungen nehmen (Sonnengruß oder Entgiftende Yoga Übungen) denn die wirken aktivierend, erwärmen, dehnen unsere Muskeln und regen den Stoffwechsel an.

Nach dem Yoga bist Du bereit für Dein Ayurvedisches Frühstück.

Gefallen Dir unsere Beiträge? Teile die mit Anderen. Gerne kannst Du uns auch folgen auf: