Kaffeerezept für Bialetti-Nutzer

#good #morning #coffee #cardamom #bialettti #delicious #blog #vienna #happy #rebelheart #disawistories #enjoy

Ein Beitrag geteilt von Kata Lin (@kata_lin_disawistories) am

Kaffee Rezept für Bialetti-Nutzer

Alfons Bialetti gründete seine Werkstatt in 1919, um Aluminiumprodkte herzustellen. Nach jahrelanger, harter Arbeit und der konsequenten Orientierung des Betriebs auf Design kam 1933 der Durchbruch mit einem Produkt, das das Kaffeekochen revolutionierte. Der Moka Express machte Bialetti über Nacht zur einem der Marktführer der Branche. Noch heute ist der Moka Express in unverändertem Design erhältlich und egal von welcher Firma er hergestellt wird, heißen die unter Kenner einfach Bialetti – auch wenn sie schon längst nicht aus Aluminium hergestellt werden.  

So und jetzt zu meinem Lieblings Kaffee Rezept mit Bialetti. In die kleinste Variation der Bialetti tue ich die zerstoßenen Körner einer Kardamomkapsel zum Kaffee. Der Espresso schmeckt herrlich würzig, wer mag kann ein Schuß Milch hinzugeben oder sich gleich eine Latte zubereiten. 

Tipp: um den besten Geschmack zu erhalten, mahlt Ihr den Kaffee immer kurz vor der Zubereitung und bewahrt ihn im Tiefkühler, luftdicht verpackt auf.

Ihr könnt gerne anstatt einer Kardamomkapsel zusätlich Zimt oder Vanille zum Kaffee zugeben.

Wellnesstipp: Kaffeesatz ist das beste Peeling – mehr dazu könnt Ihr hier lesen.

Gourmettip: Wenn Du sowohl Kaffee als auch Tee magst, dann ist das für Dich. 

Genießt es :)

Folge uns auf: