Grüne Spargelgazpacho mit Pfiff

Grüne Spargelgazpacho mit Pfiff

Der Spargel sprießt weiterhin unaufhaltsam aus den Böden und wir lassen uns diese Gelegenheit bei ca. 2 Monaten im Jahr nicht entgehen und schauen, dass wir etwas für die heißen Tage entwickeln, dass für uns psychologisch gesehen, eine echte Erfrischung ist. 

Zutaten: Grüner Spargel, Salatgurke, Cantaloupe Melone, Olivenöl, Pitabrot, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Eiswürfel,

Garnierung: Garten- oder Kapuzinerkresse, rotes Chilipulver

Zubereiten: Den Spargel schälst Du im unteren Drittel und dünstest ihn in der Pfanne auf 3-5 Min. In der Zwischenzeit schneidest Du die restlichen Zutaten in daumengroße Stücke, um sie entweder mit dem Pürierstarb oder dem Blender zu mixen. Schau, dass das Spargelwasser und ein par Eiwürfel, zum abkühlen mit gemixt werden. Du kannst garnieren und Kontraste zwischen Farbe und Geschmack schaffen, sowie es Dir in den Sinn kommt. Wir lieben Gartenkresse wegen ihrem unvergesslichen Geschmack, aber auch Kapuzinerkresse ist ein guter Begleiter, geschmacklich wie auch optisch.

Weitere Rezepte mit Spargel:

Folge uns auf: