Fruchtig frischer Bulgursalat

Fruchtig frischer Bulgursalat

Der Kühlschrank ist voll mit Gemüse aber mir ist es nicht nach gekochtem Essen in der Hitze, also entscheide ich mich für einen Bulgursalat mit rohem Gemüse und Obst.

Zutaten: Bulgur, Wassermelone, Pfirsiche, Butternußkürbis, Zucchini, Tomate, Karotte, Cashew Nüsse, frische Petersilie, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Zubereitung: Bulgur mit heißem Wasser übergießen (1-1) und 20 Minuten quellen lassen. Gemüse und Obst klein schneiden. Nach der Quellzeit alle Zutaten zum Bulgur geben und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken und zum Schluss mit der klein gehackten Petersilie bestreuen.

Kürbis enthält viel Vitamin A, das die Verhornung der Haut reguliert und die Zellteilung begünstigt. Vitamin A hilft sogar bei Akne und Schuppenflechte. 

Tipp: Was Du über Wassermelone noch nicht wusstest und warum Du die Schale der Wassermelone auf Den Salat reiben solltest. Lese hier.

Gutes Gelingen und guten Appetit.

Folge uns auf: