Paschimotanasana – die sitzende Vorwärtsbeuge – Der Jungbrunnen

5. Paschimotanasana – die sitzende Vorwärtsbeuge –  Der Jungbrunnen

Paschimotthanasana ist eine der energetisch wirksamsten Asanas, besonders, wenn sie lange gehalten wird. Sie gilt als eine der Stellungen, die beim fortgeschrittenen Yogi die Kundalini erweckt. Sie öffnet die feinstoffliche Wirbelsäule (Sushumna, auch Paschimottha Nadi genannt), aktiviert alle Chakras in der Wirbelsäule und harmonisiert das Sonnengeflecht.

Bei drohender Erkältung können 3-10 Minuten Paschimothanasana Wunder wirken. Diese Übung ist für Diabetiker unerlässlich.

Weitere Wirkungen

  • eine starke Bauchübung
  • sie regt und massiert die Bauchorgane an, z.B. die Nieren und die Leber
  • fördert die Ausleitung von Schadstoffen
  • stärkt das Immunsystem
  • sie wirk harmonisierend auf die Verdauung
  • regt die Abwehrkräfte an
  • die Kniesehnen und -muskel werde flexibel
  • entwickelt Geduld, Hingabe, Demut, Gelassenheit und Ausdauer
  • die Wirbelsäule wird elastisch und dauernde Jugendlichkeit wird herbeigeführt
  • dehnt die Waden, Beinbeugen, Gesäßmuskel und Rückenstrecker
  • stärkt den Hüftbeuger

Bei längerem Halten führt sie zu einer Stimulierung der Bauchspeicheldrüse, was infolge erhöhter Insulinausschüttung Blutzuckersenkend wirkt.

Höre immer auf Deinen Körper und unterbreche wenn Du Schmerzen hast.

Weitere Yoga Übungen, eine Entgiftungskur findest Du hier.

Leckere und vollwertige Rezepte, die dein gesunden Lebensstyl unterstützen findest Du hier.

Sein. Bewusst sein. Glücklich sein.

Sein, Bewusst sein, Glücklich sein :)

Bitte beachtet,  dass die Asana Beschreibungen auf meiner Seite vielmehr eine Anregung für Yoga Praktizierende sind. Wenn Du noch nie Yoga geübt hast, solltest Du die ersten Schritte in einer Yoga Studio, bei einer Yoga Lehrer/-in machen, denn es sind die Kleinigkeiten worauf es ankommt, ob eine Übung Dir weiterhilft oder im schlimmsten Fall schadet.

Du kannst gerne auch an einer meinen Yoga Reisen teilnehmen und Dich dort mit Yoga vertraut machen / täglich üben. 

Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag "Weine Yoga Zeit" in Wien. Mehr dazu hier.

Private Yoga Stunden bei Dir Zuhause oder im 2. Bezirk. Mehr dazu hier.

Folge uns auf: