Meine Yoga Zeit Challange – das Neujahr mit einer fest etablierten Gewohnheit starten

#meineyogazei #MYZChallenge #disawistories #wien #yoga #fit #gesund #bewusst #erfolgreich #dankbar.jpg

Meine Yoga Zeit Challange – das Neujahr mit einer fest etablierten Gewohnheit starten

Gewohnheiten bestimmen unser Leben, ob wir das zugeben oder nicht. Auf einige davon sind wir stolz, andere würden wir gerne loswerden. 

Psychologen sagen, dass es einfacher sei neue Gewohnheiten zu festigen, als alte abzulegen. 

Wir können ungewollt in Lebenssituationen geraten, die automatisch mit Verhaltensänderung verknüpft sind wie: Scheidung, Krankheit oder Umzug. In solchen Lebenslagen überdenken und hinterfragen wir vieles in unserem Leben und orientieren uns neu!

Neujahrsvorsätze sind auch sehr beliebt, um z.B. gesünder, schlanker, erfolgreicher und mutiger zu werden, um nur die sehnenswertesten Absichten zu erwähnen. Leider gehen die meisten Neujahrsvorsätze in die Brüche und zwar deshalb, weil wir die Latte zu hoch legen. Würden wir aber das große Ziel in kleine Schritte aufteilen, hätten wir auf dem Weg Erfolgserlebnisse, die uns motivieren würden. Wenn wir die kleinen Etappenziele mit kleinen Belohnungen verstärken, dann haben wir uns ausgetrickst und dem Erfolg steht nichts mehr im Wege. Haben wir die ersten Etappen geschafft, wird die neu gewonnene Gewohnheit zum Selbstläufer. Menschen, die regelmäßig Sport betreiben, können garnicht ohne. Nach ein Paar Tagen verlangt der Körper nach Bewegung, genauso wie bei Menschen die viel Obst und Gemüse essen, können diese nicht lange mit Süßigkeiten auskommen.

Nach meinem Mountainbike Unfall und der damit verbundenen Handgelenk OP im August, möchte auch ich den Weg zum täglichen Yoga zurückfinden. Da es aber gemeinsam lustiger ist als einsam, habe ich mir eine Challange ausgedacht, mit derer Hilfe wir alle das Neujahr mit einem fest integrierten Vorsatz starten können.

Meine Yoga Zeit Challenge startet am 29. Oktober und zwar deshalb, weil es bis zum 1. Januar genau 9 Woche sind – die Zeit, die laut der Wissenschaft ein Mensch braucht, um aus einem neuen Verhaltensmuster, eine Gewohnheit zu schaffen. 

Wie es funktioniert?

  • Folge uns auf Facebook und/oder Instagram 
  • Poste täglich ein Bild oder Video über deine Yoga Praxis
  • Poste Deine Belohnung – siehe unten.
  • Benutze folgende Tags: #disawistories #meineyogazeit #MYZChallenge 

Wir führen eine Liste, auf die jeden Tag nach getaner Yogazeit ein Haken gesetzt wird. Nach 10 Haken gibt es eine Belohnung wie: Massage, Spa, Tagesausflug, ein Stück Kuchen :), ein Tag mit der besten Freundin, Kino.....wonach Du dich immer sehnst.   

Wer schnell gehen möchte, der geht alleine. Wer weit gehen möchte, der geht in Gesellschafft. In diesem Sinne viel Spaß uns allen zusammen!

Schicke mir gerne Dein Bild, wenn Du hier veröffentlicht werden möchtest! 

Folge uns auf: